Artists

Serge Poliakoff

  • portfolio image
    SERGE POLIAKOFF
    KOMPOSITION IN BLAU, GRÜN UND ROT - 1961
    Farblithographie, 45,5 x 61,2 cm
    Exemplar: 4/65

Serge POLIAKOFF wurde am 8. Jänner 1900 in Moskau geboren. 1917 flieht er vor der russischen Revolution nach Konstantinopel und geht von dort nach Paris. Ab 1929 studiert er an den Pariser Akademien Forchot und de la Grande Chaumière. 1935 setzt er das Studium an der Slade School of Art in London fort. Poliakoff entwickelt eine individuelle Form abstrakter Malerei, die bunte Farbflächen nebeneinander stellt. Den anfänglichen graubraunen Bereich erweitert er ab 1950 um leuchtende Farbtöne. In seinem Spätwerk konzentriert er sich auf erdfarbene Nuancen. 1962 wird Poliakoff in Frankreich eingebürgert. Nach einem Herzinfarkt 1965 muss sich der Künstler schonen. Gemälde kleineren Formates entstehen. Poliakoff gilt als wichtiger Vertreter der École de Paris. Er stirbt am 12. Oktober 1969 in Paris.