Ausstellungen

Wolfgang Hollegha - Ölbilder, Aquarelle und Zeichnungen

20.07.2019 - 07.09.2018

  • portfolio image
    Enzianwurzel - 2018
    Öl auf Leinwand
    125 x 120,5 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Stehender Akt - um 1954
    Bleistift auf Papier
    50,8 x 35,2 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Liegender Akt - 1954
    Bleistift auf Papier
    33,3 x 45,6 cm signiert und datiert rechts unten
  • portfolio image
    Zwei Akte - um 1954
    Bleistift auf Papier
    32,5 x 30,7 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Ohne Titel - um 1955
    Aquarell auf Papier
    30,8 x 26,5 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Figur mit Pflanzen um 1958
    Aquarell auf Papier
    61,6 x 48,5 cm signiert links unten
  • portfolio image
    Pflanzen - 1960
    Aquarell auf Papier
    79,3 x 103,2 cm signiert und datiert links unten
  • portfolio image
    Ohne Titel - 1962
    Öl auf Leinwand
    188,8 x 204 cm rückseitig signiert und datiert rechts unten
  • portfolio image
    Kopf - um 1960
    Bleistift auf Papier
    48 x 64,6 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Liegende Puppe - 1962
    Bleistift auf Papier
    64,5 x 76,7 cm signiert und datiert rechts unten
  • portfolio image
    Ohne Titel - um 1962
    Bleistift auf Papier
    48,5 x 62,3 cm signiert links unten
  • portfolio image
    Hacke - 1963
    Bleistift auf Papier
    45,3 x 56,1 cm signiert und datiert rechts unten
  • portfolio image
    Stillleben (Schüssel) - 1963
    Bleistift auf Papier
    35,6 x 41,3 cm signiert und datiert links unten
  • portfolio image
    Ohne Titel - um 1972
    Bleistift auf Papier
    78,5 x 86,6 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Ohne Titel - um 1972
    Bleistift auf Papier
    80,4 x 59,6 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Rindenschiff - 1984
    Öl auf Leinwand
    105,5 x 100 cm signiert mittig links unten
  • portfolio image
    Eisentopf I - 2014
    Bleistift auf Papier
    120,2 x 93,7 cm signiert und datiert links unten
  • portfolio image
    Montes - 2019
    Öl auf Leinwand
    125,5 x 132,2 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Vorzimmer Eck - 2015
    Bleistift auf Papier
    120,5 x 74,4 cm signiert rechts unten
  • portfolio image
    Geknicktes Holz - 2019
    Öl auf Leinwand
    165 x 155,5 cm signiert links unten
  • portfolio image
    Haufen - 2019
    Öl auf Leinwand
    160,5 x 190,5 cm signiert links unten
  • portfolio image
    Ohne Titel - 2018
    Öl auf Leinwand
    230 x 238 cm signiert links unten
  • portfolio image
    Kleine Blumenvase - 1963
    Bleistift auf Papier
    78 x 63 cm, signiert rechts unten
  • portfolio image
    Segelschiff - 1982
    Bleistift auf Papier
    100 x 94 cm, signiert rechts unten
  • portfolio image
    Tisch mit Tüchern - 1961
    Bleistift auf Papier
    50 x 35 cm, signiert rechts unten
Zum 90. Geburtstag widmet die Galerie Wolfgang Hollegha die Festspielausstellung 2019. Hollegha gründete gemeinsam mit Josef Mikl, Markus Prachensky und Arnulf Rainer 1956 in Wien die „Malergruppe Galerie St. Stephan“. Mit einer Einladung des amerikanischen Kritikers Clement Greenberg, 1959 nach New York, begann die internationale Karriere des Künstlers. Unabhängig von Kunstmoden entwickelte Hollegha seine ganz bestimmte Malweise. Für den Betrachter vermittelt sich seine Malerei abstrakt. Der Künstler geht jedoch immer vom konkreten Gegenständlichen aus. Ein Stück morsches Holz, Äste, eine hingeworfene Mütze, das sind die Gegenstände die Hollegha immer wieder anschaut, verinnerlicht, abstrahiert. Auf der Leinwand ist kein Gegenstand mehr erkennbar, nur der Schwung, die Bewegung in die Bildsprache des Künstlers übersetzt. In Ihrer Festspielausstellung zeigt die Galerie frühe Papierarbeiten aus den 1950er Jahren bis hin zu aktuellen Papierarbeiten und Ölbildern. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

WOLFGANG HOLLEGHA: ÖLBILDER UND PAPIERARBEITEN IN DER GALERIE WELZ
DER ÖSTERREICHER, DEN CLEMENT GREENBERG ENTDECKTE
31.07.19 SILVIE AIGNER, CLARISSA MAYER-HEINISCH
...hier mehr lesen

Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst

20.07.2019 - 07.09.2018

  • portfolio image
    AUGUST MACKE (1887 - 1914)
    BAUM UND FELDER - 1911
    Kohle auf Papier
    27 x 31,8 cm
  • ALFRED KUBIN (1877 - 1959)
    ILLUSTRATION ZU OTTO BIERBAUM "SAMALIO PARDULUS" - 1911
    Tusche und Kreide auf Katasterpapier
    22,5 x 16,6 cm
  • portfolio image
    EGON SCHIELE (1890 - 1918)
    SITZENDER WEIBLICHER AKT - NACH LINKS GEWENDET - 1915
    Bleistiftzeichnung
    48,4 x 31,8 cm
  • portfolio image
    GUSTAV KLIMT (1862 - 1918)
    STEHENDER RÜCKENAKT - 1913
    Bleistiftzeichnung
    57 x 37,4 cm mit Nachlassstempel links unten
  • portfolio image
    GEORGE BRAQUE (1882 - 1963)
    NATURE MORTE À THÉIÈRE (FOND VERT) - 1957
    Öl auf Leinwand
    37 x 105,5 cm
  • portfolio image
    OTTO DIX (1891 - 1969)
    IN DEN LÖWENSTEINER BERGEN - 1936
    Tusche und Bleistift auf Papier
    50,8 x 55 cm
  • portfolio image
    OSKAR KOKOSCHKA (1886 - 1980)
    THESEUS UND ANTIOPE - 1958
    Farbstift auf Papier
    38 x 27,8 cm
  • portfolio image
    OSKAR KOKOSCHKA (1886 - 1980)
    FRAU SICH SCHÜRZE BINDEND - 1938
    Blaue Kreide auf Bütten
    55,5 x 41,2 cm
  • portfolio image
    OSKAR KOKOSCHKA (1886 - 1980)
    WEIBLICHES BILDNIS ZUR FOLGE TÖCHTER DES BUNDES - 1922
    Kreide auf Papier
    60 x 40 cm
  • portfolio image
    MAX BECKMANN (1884 - 1950)
    HUNDE - 1930
    Öl auf Leinwand
    49,5 x 61 cm
  • portfolio image
    WILHELM THÖNY (1888 - 1949)
    MAILÄNDER DOM - 1935
    Bleistift auf Papier
    34,5 x 43,5 cm
  • portfolio image
    WILHELM THÖNY (1888 - 1949)
    PARIS AVENUE DE NEUILLY - um 1935
    Aquarell auf Papier
    48 x 66 cm
  • portfolio image
    WILHELM THÖNY (1888 - 1949)
    PARIS BLICK GEGEN DEN PANTHEON - 1936
    Aquarell auf Papier
    50 x 65 cm
  • portfolio image
    ARNULF RAINER (geb. 1929)
    BAUM - 1967
    Ölkreide, Tusche auf Velin
    43,8 x 29,8 cm
  • portfolio image
    ARNULF RAINER (geb. 1929)
    BLUMENÜBERMALUNG - 1985
    Mischtechnik auf Papier
    29,5 x 42,4 cm
  • portfolio image
    FRITZ WOTRUBA (1907 - 1975)
    KOPF - 1953/1954
    Bronze, Exemplar 17
    Höhe 45 cm
  • portfolio image
    HERBERT ALBRECHT (geb. 1927)
    KOPF - 2016
    Spanischer Kalkstein
    Höhe 45 cm
  • portfolio image
    JOANNIS AVRAMIDIS (1922 - 2016)
    KOPF - 1972
    Bronze, 6 Exemplare
    Höhe 37,5 cm
  • portfolio image
    JOSEF MIKL (1929 - 2008)
    KONSTRUKTION KOPF - 1956
    Öl auf Leinwand
    70 x 99 cm
  • portfolio image
    JOSEF MIKL (1929 - 2008)
    JAUSE - 2003/2005
    Öl auf Leinwand
    80 x 100 cm
  • portfolio image
    JOSEF MIKL (1929 - 2008)
    PARADEISER UND MELANZANI - 2006
    Öl auf Leinwand
    100 x 100 cm
  • portfolio image
    JOSEF PILLHOFER (1921 - 2010)
    HOMMAGE A BOECKL - 1964
    Bronze, Exemplar 4 von 10
    Höhe 41,4 cm
  • portfolio image
    MARKUS PRACHENSKY (1932 - 2011)
    CALIFORNIA MILES - 2002
    Acryl auf Leinwand
    120 x 165 cm
  • portfolio image
    MARKUS PRACHENSKY (1932 - 2011)
    RYTHMES DE CALANQUES - 2007
    Acryl auf Leinwand
    150 x 200 cm
  • portfolio image
    MARKUS PRACHENSKY (1932 - 2011) LUXOR SWING - 1999
    Acryl auf Leinwand
    165 x 200 cm
  • portfolio image
    HORST ANTES (geb. 1936)
    KOPFFIGUR - 1968/1971
    Acryl auf Leinwand
    120,5 x 101 cm
  • portfolio image
    LEIKO IKEMURA
    FLOWERS - 1994
    Öl auf Leinwand
    35,5 x 45 cm
  • portfolio image
    LEIKO IKEMURA (geb. 1951)
    LAKE SCAPE II - 2010
    Öl auf Jute
    90 x 120 cm
  • portfolio image
    PABLO PICASSO (1881 - 1973)
    DANS L'ARÈNE: PICADOR ET TORERO - 1947
    Zucker-Aquatinta auf Vélin
    29,7 x 40,8 cm (45,4 x 55,4 cm)
  • portfolio image
    PABLO PICASSO (1881 - 1973)
    AU CIRQUE: ACROBATES, GIRAFE, NAGEUSES - 1968
    Radierung auf Vélin
    31,4 x 41,6 cm (45,2 x 56,3 cm)
  • portfolio image
    ANTONI TÀPIES (1923 - 2012)
    SAC - 1991
    Farbe und Lack auf Leinwand
    81 x 100 cm
  • portfolio image
    EMIL SCHUHMACHER (1912 - 1999)
    HARUNOBU - 1957
    ÖL auf Leinwand
    120 x 95,5 cm
Im 1. Stock der Galerie werden Kunstwerke der Klassischen Moderne und Zeitgenössischen Kunst, u. a. Arbeiten von Joannis Avramidis, Marc Chagall, Ernst Ludwig Kirchner, Joan Miró, Oskar Kokoschka und Fritz Wotruba gezeigt.

Skulpturen

  • portfolio image
    SIEGFRIED ANZINGER
  • portfolio image
    HERBERT ALBRECHT
  • portfolio image
    HERBERT ALBRECHT
  • portfolio image
    HERBERT ALBRECHT
  • portfolio image
    JOANNIS AVRAMIDIS
  • portfolio image
    JOANNIS AVRAMIDIS
  • portfolio image
    FRITZ WOTRUBA
  • portfolio image
    ANDREAS URTEIL
  • portfolio image
    ALFRED HRDLICKA
  • portfolio image
    ERWIN REITER
  • portfolio image
    OTTO EDER
  • portfolio image
    THOMAS PÜHRINGER
  • portfolio image
    JOSEF PILLHOFER
  • portfolio image
    JOSEF PILLHOFER
  • portfolio image
    JOSEF PILLHOFER
  • portfolio image
    GABRIELE KUTSCHERA
  • portfolio image
    GABRIELE KUTSCHERA
  • portfolio image
    CHRISTOPH CONSTANTIN
  • portfolio image
    CHRISTOPH CONSTANTIN
  • portfolio image
    GUNTER DAMISCH

Japanische Holzschnitte

  • portfolio image
    KATAGAMI - 19. Jahrhundert
  • portfolio image
    KATAGAMI - 19. Jahrhundert
  • portfolio image
    KATSUKAWA SHUNCHO (tätig ca. 1780 - 1800)
  • portfolio image
    KATSUSHIKA HOKUSAI (1760 - 1849)
  • portfolio image
    KIKUGAWA EIZAN (1787 - 1867)
  • portfolio image
    KIKUKUGAWA EIZAN (1787 - 1867)
  • portfolio image
    TORII KIYOMINE (1787 - 1868)
  • portfolio image
    UTAGAWA HIROSHIGE (1797 - 1858)
  • portfolio image
    UTAGAWA HIROSHIGE (1797 - 1858)
  • portfolio image
    UTAGAWA KUNIYOSHI (1797 - 1861)
  • portfolio image
    UTAGAWA KUNIYOSHI (1798 - 1861)

MARTIN PRASKA - Luxus

11.09.2019 - 12.10.2019

  • portfolio image
    Abstraktes Gemälde_2018
    60 x 45 cm
    Öl / Segeltuch
  • portfolio image
    Classically Seated_2018
    150 x 120 cm
    Acryl, Öl / Segeltuch
  • portfolio image
    Natur und Skulptur VI - 2019
    90 x 70 cm
    Acryl, Öl / Leinwand
  • portfolio image
    Natur und Skulptur III - 2019
    100 x 70 cm
    Acryl, Öl / Segeltuch
  • portfolio image
    Dienstag Vormittag - 2019
    130 x 95 cm
    Acryl, Öl / Segeltuch

Wenn Sie noch nicht das Vergnügen hatten, dann ist hier Gelegenheit dazu, ihn kennen zu lernen. Reichen Sie ihm die Hand und lassen Sie sich ein Autogramm geben! Er ist umgänglich und zuvorkommend. Der gebürtige Wieslocher hat in Wien Malerei studiert, ist dort hängen geblieben und hat Wurzeln geschlagen. Salzburg, so meint er, sei aber auch ganz süß. Jetzt ist er schon ein (gut erhaltener) Mittfünfziger und hat Karriere gemacht in der freien bunten und malerischen Welt. Im Rahmenprogramm der aktuellen Biennale von Venedig ist er ebenso vertreten wie in der traditionsreichen Galerie Welz und demnächst in einer Personale im Museum Angerlehner im schönen Thalheim bei Wels. Bestaunen Sie seine meisterlich gefertigten Bildwerke, die ganz konträre Positionen auf einer einzigen Leinwand vereinen. Alte Meister und neuer Glanz, Schlichtheit und Eleganz, Abstraktion und Luxus.
Die Sünde erlebt ja zurzeit eine Hochkonjunktur. Weniger, weil heute mehr gesündigt wird als früher, sondern weil, was ehedem als natürlich und unschuldig galt, nun (wieder) als moralisch verwerflich erscheint. Ausführlichere Betrachtungen und Überlegungen dazu gibt es von Martin Praska aus seinem Essay Comeback der Sünde, ehedem veröffentlicht im Landstrich (Neue Zeiten/Kulturzeitschrift).

>> Plakat als PDF

Präsentation der SOTRIFFER-MAPPE

11.09.2019 - 12.10.2019

  • portfolio image

Ausstellungsarchiv