Ausstellungen

PAUL FLORA (1922 - 2009) - Zeichnungen und Druckgraphiken
PAUL FLORA (1922 - 2009) - Zeichnungen und Druckgraphiken

27.11.2019 - 11.01.2020

  • portfolio image
    CARNEVALE VENEZIANO - 1984
    Tusche, Farbstift auf Papier
    20,2 x 25,1 cm (28 x 32,2 cm)
  • portfolio image
    Das Ballspiel - ohne Jahr
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    8,3 x 11,3 cm (12,2 x 16,8 cm)
  • portfolio image
    PANIK - 2007
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    12 x 33 cm
  • portfolio image
    Das unwillige Musenross - um 1970
    Tusche auf Papier,
    19,8 x 25 cm (30 x 39,9 cm)
  • portfolio image
    Drei Masken II - 2000
    Tusche auf Papier
    20,8 x 25,6 cm (26,6 x 36,8 cm)
  • portfolio image
    Familienbild - ohne Jahr
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    8,1 x 11,1 cm (14,5 x 15,7 cm)
  • portfolio image
    Einige Absurditäten - 2008
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    20,6 x 30,5 cm (24,5 x 33,5 cm)
  • portfolio image
    Harlekin und Vogel - 1984
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    18,1 x 24,2 cm (24,8 x 29,8 cm)
  • portfolio image
    Marionetten - 2009
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    20,9 x 30,6 cm (24,3 x 33,4 cm)
  • portfolio image
    Vögel und Federn - 2009
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    20,7 x 25,7 cm (24,2 x 33,1 cm)
  • portfolio image
    Nebel - 1992
    Tusche, Farbstift auf Papier
    20,2 x 25,1 cm (24,2 x 31,8 cm)
  • portfolio image
    Unverhofft kommt oft - 2005
    Tusche, Fabstift auf Papier
    20,7 x 25,6 cm (24 x 33 cm)
  • portfolio image
    Scheuchenwinter - 2003
    Tusche auf Papier
    20,6 x 30,5 cm (24,2 x 33 cm)
  • portfolio image
    VENEZIANISCHE STILLE - 1983
    Radierung handkoloriert
    Auflagenhöhe: 100 Exemplare
    11,7 x 15,8 cm (29,5 x 39,2 cm)
  • portfolio image
    HARLEKIN MIT HOCHRAD
    Radierung handkoloriert
    Probedruck
    19,7 x 24,6 cm (39 x 44,5 cm)
  • portfolio image
    DER SALTNER
    Radierung handkoloriert
    Auflagenhöhe: 200 Exemplare
    19,6 x 24,2 cm (39 x 43,3 cm)
  • portfolio image
    MARIONETTENTRIO - 2002
    Radierung handkoloriert
    Auflagenhöhe: 150 Exemplare
    19,7 x 24,6 cm (38,8 x 44,5 cm)
  • portfolio image
    Aug um Aug I - 1988
    Radierung, Ex. 36 von 200
    11,7 x 15,9 cm (29,8 x 39,8 cm)
  • portfolio image
    Bewunderung - 2009
    Radierung, handkoloriert, Ex. 146 von 200
    19,7 x 24,7 cm (39 x 44,5 cm)
  • portfolio image
    Bonaparte - 1995
    Radierung, Ex. 170 von 200
    16,8 x 24,5 cm (38,8 x 44,6 cm)
  • portfolio image
    Dämmerung - 1990
    Radierung, handkoloriert, Ex. 31 von 100
    11,7 x 15,7 cm (25,5 x 29,7 cm)
  • portfolio image
    Die Katze vor dem Mäuseloch - 1985
    Radierung, Ex. 17 von 100, handkoloriert
    11,7 x 15,6 cm (26,5 x 33,3 cm)
  • portfolio image
    Die Launen der Natur - 2000
    Radierung, handkoloriert, Ex. 66 von 200
    7,8 x 10,8 cm (25,8 x 29,8 cm)
  • portfolio image
    Die Messieurs Corbeau mit blauer Blume - 2004
    Lithographie, handkoloriert, Ex. 148 von 200
    15,1 x 25 cm (30,3 x 40,5 cm)
  • portfolio image
    Don Quichote besiegt eine Scheuche - 1998
    Radierung, handkoloriert, Ex. 16 von 200
    7,8 x 10,8 cm (26,5 x 29,5 cm)
  • portfolio image
    Don Quichote und Sancho Pansa - 1998
    Lithographie, Ex. 31 von 220
    25 x 35,1 cm (35 x 45,2 cm)
  • portfolio image
    Drei Kugeln, Vogel und dünne Katze - 2001
    Lithographie, handkoloriert, Ex. 39 von 200
    24,9 x 35 cm (35 x 44,8 cm)
  • portfolio image
    Drei Reiter - 1992
    Radierung, handkoloriert, Ex. 103 von 200
    20 x 29,5 cm (39,7 x 44,7 cm)
  • portfolio image
    Eilende Figuren - 2001
    Radierung, handkoloriert, Ex. 10 von 200
    19,8 x 24,6 cm (39,3 x 44,3 cm)
  • portfolio image
    Ein teuflisches Vergnügen - 2003
    Ex. 146 von 200
    14,7 x 19,6 cm (39,3 x 44,6 cm)
  • portfolio image
    Ein verwurzelter Tiroler - 2003
    Radierung, Ex. 179 von 200
    14,8 x 19,6 cm (39,4 x 44,5 cm)
  • portfolio image
    Ensemble mit Marionette - 2004
    Radierung, handkoloriert, Ex. 75 von 200
    19,7 x 24,6 cm (39,2 x 44,6 cm)
  • portfolio image
    Harlekin im Winter - 1985
    Radierung, handkoloriert, Ex. 18 von 100
    11,1 x 15,2 cm (32 x 26,3 cm)
  • portfolio image
    Harlekin und schöner Vogel - 1991
    Radierung, handkoloriert, Ex. 29 von 200
    19,7 x 24,5 cm (39,5 x 44,6 cm)
  • portfolio image
    Harlekin zu Pferde - ohne Jahr
    Radierung, handkoloriert, Ex. XVI von XL
    14,7 x 20,5 cm (34,5 x 39,7 cm)
  • portfolio image
    Katze, Vögel und Kugeln - 2001
    Lithographie handkoloriert, Ex. 146 von 200
    25 x 34,9 cm (35 x 45,2 cm)
  • portfolio image
    Lonely Heroe - 2007
    Tusche auf Papier
    13,7 x 20,7 cm (20,8 x 29,6 cm)
  • portfolio image
    Marionettenpaar - 1985
    Radierung, handkoloriert, Ex. 15 von 100
    11,8 x 15,5 cm (26,3 x 33,2 cm)
  • portfolio image
    Love Story - 2004
    Radierung, handkoloriert, Ex. 197 von 200
    8 x 10 cm (24 x 29,6 cm)
  • portfolio image
    Monsieur Corbeau elegant - 2007
    Lithographie, handkoloriert, Ex. 15 von 100
    20 x 24,9 cm (34,7 x 45 cm)
  • portfolio image
    Monsieur Corbeau, Artiste - 2002
    Radierung, handkoloriert, Ex. 44 von 200
    19,7 x 24,5 cm (39,5 x 44,8 cm)
  • portfolio image
    Monsieur Corbeau, galant - 2007
    Radierung, handkoloriert, Ex. 182 von 200
    14,7 x 19,6 cm (39,1 x 44,7 cm)
  • portfolio image
    Musikant - 2000
    Radierung, handkoloriert, Ex. 157 von 200
    9,9 x 15,8 cm (29,7 x 39,8 cm)
  • portfolio image
    Pulcinell mit vier Kugeln - 2000
    Lithographie, handkoloriert, Ex. 184 von 220
    25 x 35 cm (35 x 45,3 cm)
  • portfolio image
    Rabe und Hahn - 1995
    Radierung, handkoloriert, Ex. 168 von 200
    19,8 x 24,5 cm (39,5 x 44,7 cm)
  • portfolio image
    Sechs Husaren - 1998
    Radierung, handkoloriert, Ex. 10 von 200
    18,9 x 24,5 cm (39,7 x 44,5 cm)
  • portfolio image
    Tratsch - 1997
    Radierung, handkoloriert, Ex. 49 von 200
    11,8 x 14,7 cm (29,3 x 39,5 cm)
  • portfolio image
    Venezianische Brücke - 2004
    Radierung, Ex. 62 von 200
    19,8 x 24,5 cm (39,3 x 44,6 cm)
  • portfolio image
    Venezianischer Carneval - 1984
    Radierung, handkoloriert, Ex. 42 von 100
    11 x 16,5 cm (26,8 x 33,3 cm)
  • portfolio image
    Vier Reiter im Schnee - 2002
    Lithographie, Ex. 64 von 200
    20 x 30 cm (34,7 x 45 cm)
  • portfolio image
    Was nun, edler Greis - 2005
    Tusche auf Papier
    17,2 x 24,2 cm
  • portfolio image
    Weintransport - 1984
    Radierung, handkoloriert, Ex. 61 von 200
    17,6 x 23,5 cm (39,2 x 44 cm)
  • portfolio image
    Winterlandschaft mit zwei Jägern - 1986
    Radierung, Ex. 23 von 100
    9,8 x 18,2 cm (29,6 x 39,6 cm)
  • portfolio image
    Winterzaun - 1990
    Radierung, Ex. 12 von 200
    11,8 x 15,7 cm (29,5 x 39,5 cm)
  • portfolio image
    Winterzaun - 2006
    Tusche auf Papier
    20,2 x 25,1 cm (25,1 x 29,3 cm)
  • portfolio image
    Ziervogel und Rabe - 1995
    Radierung, handkoloriert, Ex. 165 von 200
    7,9 x 10,8 cm (26,5 x 29,8 cm)
  • portfolio image
    Stolzer Skipionier - 1993
    Radierung, handkoloriert, Ex. 12/200
    14,8 x 19,7 cm (39,7 x 44,5 cm)
  • portfolio image
    Carnevale Veneziano - 1984
    Tusche, Farbstifte auf Papier
    22,6 x 25,7 cm (30,6 x 40,6 cm)
    signiert und datiert
VERNISSAGE AM DIENSTAG, 26. NOVEMBER 2019, 19 UHR

Ausstellungsdauer: 27. NOVEMBER 2019 - 11. JÄNNER 2020

Der Zeichner, Karikaturist, Graphiker und Illustrator Paul Flora griff mit seiner Strichkunst eine große Palette von Themen auf. Komödianten, Harlekine, Marionetten, Katzen und Vögel in allen Varianten, tummeln sich in seinen Landschaften oder in imaginären Räumen. Paul Flora wurde in seiner graphischen Eindrücklichkeit wegweisend und prägte als Zeichner wie kein anderer nachfolgende Generationen. So wurde er nicht nur einer der wichtigsten, sondern auch einer der beliebtesten Zeichner Europas. Der Künstler war stolz darauf, dass seine Zeichnungen nicht nur in Museen, sondern ebenso in privaten Haushalten hängen. Und seine Kunst ist tatsächlich für alle da: Subtil und hintergründig erfreut sie den Kenner der graphischen Tradition ebenso wie den Betrachter, der sich ihr ohne kunstgeschichtliches Vorwissen nähert.
Ab 1953 begann seine Zusammenarbeit mit dem Zürcher Diogenes Verlag. Im Laufe seines Lebens erschienen insgesamt 150 von ihm illustrierte Bücher und Bildbände, die Flora als Satiriker und humorigen Zeichner bekannt machten. Ebenso 1953 wird er Chefkarikaturist der deutschen Wochenzeitung DIE ZEIT, für die er vierzehn Jahre lang als Illustrator die wöchentlichen politischen Karikaturen zeichnete. Diese Arbeit wurde zu seinem Brotberuf, seine Karikaturen erschienen auch in der „Times“, dem „Observer“, dem „Dagens Nyheter“ (schwedische Tageszeitung) und anderen bedeutenden Tageszeitungen. So entstanden im Laufe dieser vierzehn Jahre mehr als 3.000 Karikaturen.
Zeit seines Lebens ist es nicht die Karikatur, der sich Paul Flora hingezogen fühlt. 1971 zieht er sich aus dieser Tätigkeit gänzlich zurück, um sich ausschließlich der Kunst und der Zeichnung zu widmen.