Künstlerauswahl

Eduard Angeli

  • portfolio image
    EDUARD ANGELI
    CAPRICCIO (BRÜCKE) - 2016
    Kohle auf Molino, 102 x 152 cm
  • portfolio image
    EDUARD ANGELI
    DIE GLASFABRIK - 2019
    Kreide auf Jute, 65 x 85 cm
  • portfolio image
    EDUARD ANGELI
    DAS KLOSTER - 2019
    Kreide auf Jute, 65 x 85 cm
  • portfolio image
    ADUARD ANGELI
    PELLESTRINA - 2019
    Öl, Pastell auf Leinwand, 51,5 x 70,5 cm
  • portfolio image
    EDUARD ANGELI
    LUNGO MARE - 2018
    Pastell auf Bütten, 56 x 75 cm
  • portfolio image
    EDUARD ANGELI
    PELLESTRINA - 2018
    Pastell auf Bütten, 56 x 75 cm

Eduard ANGELI wurde 1942 in Wien geboren. 1960 bis 1965 Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Robin Christian Andersen. 1967 Übersiedlung nach Istanbul, Gastprofessur für Malerei an der Akademie für angewandte Kunst. 1971 Rückkehr nach Wien. 2005 Übersiedlung nach Venedig. Ausgezeichnet mit verschiedenen Preisen: 1970 Theodor Körner Preis, 1982 Preis der Stadt Wien, 2003 Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien. Sein Schaffen reicht bis in die späten sechziger Jahre zurück. In seinen Bildern erzählt er von einer Welt ohne Menschen, welche man allerdings nicht vermisst sondern man genießt die Stille, die Leere, den Augenblick des Innehaltens. Der Künstler lebt und arbeitet in Venedig und Wien. 1981 - erste Einzelausstellung in der Galerie Welz.