Künstlerauswahl

Rudolf Hradil

  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    PHLOX - um 2005/2006
    Öl auf Leinwand
    105 x 75 cm
  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    WIEN, APOLLO KINO - 1991
    Aquarell auf Papier
    38 x 57 cm
  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    ROM, TERRASSE AUF DEM PINCIO - 1993
    Aquarell auf Bütten
    35,3 x 50 cm
  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    VITTORIO - EMANUELE - MONUMENT - 1990
    Aquarell auf Papier
    35,5 x 50 cm
  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    WEINBERGE BEI GLANZ - 1990
    Aquarell auf Papier
    35,4 x 50,2 cm
  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    ZYPRESSEN - 90er Jahre
    Feder, Rohrfeder, Pinsel
    35,3 x 50 cm
  • portfolio image
    RUDOLF HRADIL
    SALZBURG, GRÜNMARKT – um 1990,
    Tuschezeichnung laviert
    48,9 x 54 cm

Rudolf HRADIL wurde 1925 in Salzburg geboren. 1947 bis 1951 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Andersen, Gütersloh und Boeckl (Abendakt). In den Semesterferien Schüler bei Anton Kolig. 1951 bis 1952 Paris-Stipendium, Studium im Atelier Fernand Léger. 1959 bis 1960 Besuch der Central School of Arts and Crafts in London. 1963 Stipendium am Istituto Austriaco di Cultura in Rom. Seit 1964 Mitglied der Secession, Wien. 1965 Stipendium der Max-Beckmann-Gesellschaft in Murnau und Frankfurt/Main. 1981, 1982 und 1984 Klasse für Radierung, 1989 Klasse für Aquarell an der Internationalen Sommerakademie Salzburg. 1982 Einladung an das Österreichische Kulturinstitut Istanbul. 1986 Stipendium des DAAD, Berlin. Sein Oeuvre ist in zahlreichen Sammlungen des In- und Auslandes vertreten. Rudolf Hradil stirbt 2007 in Wien. 1963 - erste Ausstellung in der Galerie Welz.

RUDOLF HRADIL
Das Abenteuer des Strichs
Radierungen
Mit Texten von Gert, Jonke, G. Amanshauser,
P. Valery und einer Biographie von R. Hradil
Verlag Galerie Welz
128 Seiten mit 95 Abbildungen
Format 29 x 24,5 cm, Pappband
ISBN 3-85349-282-7
Preis: € 47,20 (inkl. 10 % MWST)

RUDOLF HRADIL
Aquarelle
Einführung von Wieland Schmied
und autobiographische Notizen von Rudolf Hradil
Verlag Galerie Welz
76 Seiten mit 48 ganzseitigen Farbabbildungen
Format 22 x 19 cm, Leinen
ISBN 3-85349-131-6
Preis: € 36,30 (inkl. 10 % MWST)